Holzgravur

Holz gravieren lassen – Holzgravuren

Der Werkstoff Holz eignet sich bestens für Holzgravuren.

Lasergravurdienste Wenzel verfügt über die Nötige langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Laserbeschriftung von Holz. Holz ist nämlich ein verhältnismäßig sehr anspruchsvoller Rohstoff. Und weil wir dieses wissen, haben wir unsere Produktion für optimale Ergebnisse angepasst.   

Holz ist ein perfekter Werkstoff für eine Lasergravur. Bei der Lasergravur spielen sowohl die Qualität des Holzes, als auch dessen Maserung eine entscheidende Rolle. Grundsätzlich kann man sagen das maserungsarme Holzsorten besser für eine Holzgravur geeignet sind. Durch das Laserschneiden oder auch Lasergravieren von Holz lassen sich extrem exakte und filigrane Gravuren und Zuschnitte herstellen. Bei anderen Bearbeitungsmethoden wie z.b.  das CNC fräsen sind solche Ergebnisse nicht möglich.

Die Holzgravur – Ökologisch super

Gerade in der heutigen Zeit, wo es auf die ökologische Korrektheit und Nachhaltigkeit der Produkte ankommt ist Holz ein wunderbarer Rohstoff für die Lasergravur. Holz hat eine überaus natürliche Ausstrahlung, was es zum beliebten Material für zeitlose Anwendungen macht.Gerade Werbeartikel aus Holz sind ökologisch unbedenklich, und ohne den Zusatz chemischer Farbstoffe leicht herzustellen und zu personalisieren. 

  

Holzsorten welche sich für eine Lasergravur eignen.

  • Grundlegend kann man sagen, Laubhölzer sind besser als Nadelhölzer.
  • besonders geeignet wären Pappel und Birkenholz.
    relativ dezente Gravur mit niedrigem Kontrast.
  • Faserarme Hölzer wie Ahorn, Buche, Eiche oder auch Kirsche liefern schöne, eher dunkle kontrastreiche Gravurergebnisse. 
  • Meiner Meinung völlig ungeeignet für eine Lasergravur wäre hier Bambus zu nennen. Bambus ist sehr faserreich, stark gemasert.

Erzielbare Ergebnisse der verschiedenen Holzoberflächen 

  • Je weicher das Holz um so tiefer wird zwar die Gravur aber ohne ein defokussieren des Laserstrahls auch relativ kontrastarm, sprich hell.
  • Um schöne scharfe und kontrasreiche Effekte auf dem Holz zu erzielen muß der Laserstrahl defokussiert werden. Soll heißen er wird aus dem optimale Fokus der Linse gefahren. 
  • Beim schneiden von Holz ist darauf zu achten das mit maximaler Geschwindigkeit geschnitten werden sollte um Schmauchspuren möglichst gering zu halten. Man kann zwar durch die Verwendung von Maskingtape das Holz vorher abdecken, aber eine hohe Geschwindigkeit , bei niedriger Laserfrequenz und die Verwendung einer kleinen 1,5 Zoll Linse mit einer 3 bar Zublasung wird für optimale Ergebnisse sorge tragen.

Bis zu welcher Stärke kann Holz Lasergeschnitten weren?

Mit unserer Lasertechnik können wir weiche Hölzer bis 30mm, und Harthölzer bis 20mm Stärke problemlos zuschneiden.

Welche Abmessungen für eine Holzgravur sind bei uns machbar.? 

  • Maximal können wir Holzplatten, Holzprodukte bis zu einer Größe von 810 X 500 mm lasergravieren.

Ein paar Vorteile von Holzgravuren

Umweltschonend

Das volle Potenzial lässt sich bei lokaler Produktion ausschöpfen. Das Werkstück Holz wird umweltfreundlich mit einer Lasergravur versehen. 

Flexible Anwendung.

Wir sind in der Lage Holz sowohl als hochwertige Einzelstücke als auch massenhaft in großen Stückzahlen mit einer Holzgravur zu versehen.

Einzigartig

Jedes Holzstück ist ein einmaliges Stück der Natur mit einer einmaligen Maserung. Schon alleine dadurch wird jede Holzgravur einfach einmalig und etwas ganz besonderes.

Haben Sie weitere Fragen dann kontaktieren Sie uns doch einfach.

 

Dazu Passende Blogbeiträge

Hier präsentieren wir Ihnen eine kleine Auswahl an passenden Blogbeiträgen.